Zum Inhalt
Stu­di­um

Fachschaft Kunst

Orientierungswoche

Beginn: Ende:

Die Orientierungswoche der Fachschaft Kunst für die Erstsemester 2020/21

Vom 26. - 30. Oktober findet die Orientierungswoche der Fachschaft Kunst für die Erstsemester 2020/21 statt. 
Es gibt einen zen­tra­len Moodle-Orientierungsraum mit gesammelten In­for­ma­ti­onen, Tutorials und Links für alle Erstsemester. Der Einschreibeschlüssel zu dem Moodle-Raum ist nur persönlich per E-Mail erhältlich! Schreibt dazu vorzugsweise mit eurer TU-E-Mail-Adresse eine E-Mail an die Fachschaft mit eurem vollständigen Namen und eurem Studiengang. 

Die Begrüßungsveranstaltung sowie alle wei­tere Ver­an­stal­tun­gen wer­den als Zoom-Konferenzen statt­finden, wobei der Link zur Begrüßungsveranstaltung am Montag öffentlich ist, alle Links zu den wei­te­ren Ver­an­stal­tun­gen aber aus­schließ­lich im Moodle-Raum zu finden sind.

Montag, 26.10.2020, 15 Uhr: Digitale Begrüßung der Erstsemester durch Frau Prof. Barbara Welzel (Professorin für Kunstgeschichte), die Fachschaft und studentische Hilfskräfte des Bereichs Kunstgeschichte (bis circa 17:30 Uhr).
Der Zoom-Link zur Begrüßungsveranstaltung: 
https://tu-dortmund.zoom.us/j/98573142161?pwd=ajRDcUZETVBCYU9tY0pvVmE2WmJodz09
Kennwort: 645399

Dienstag, 27.10.2020, 10 Uhr & 12 Uhr: Digitale Stundenplanberatung durch die Fachschaft. Zoom-Link siehe Moodle-Raum. 

Donnerstag, 29.10.2020, 14 Uhr: Digitale in­di­vi­du­elle Stu­dien­be­ra­tung durch die Fachschaft. Zoom-Link siehe Moodle-Raum. 

Freitag, 30.10.2020, 9:30 Uhr: Fachschaftsfrühstück mit anschließender Fachschaftsratsitzung. Zoom-Link siehe Moodle-Raum. 

In­for­ma­ti­onen zu dem Kursangebot und der Seminarbelegung gibt es schon vorab hier in unserem Kurswahl-Tutorial

Bei Fragen zu der Orientierungswoche könnt ihr die Fachschaft hier direkt kontaktieren

 

Fachschaft Kunst

Fachschaftsratsitzungen

In der vorlesungsfreien Zeit nach dem Win­ter­se­mes­ter 2020/21 trifft sich der Fachschaftsrat der Fachschaft Kunst zweimal im Monat zu einer öf­fent­lichen Fachschaftsratsitzung. 

Die nächsten Fachschaftsratsitzungstermine im Überblick: 

Montag, 19.04.2021, 20:15 Uhr: Fachschaftsratsitzung

Zoom-Link zur Fachschaftsratsitzung
Meeting-ID: 932 4326 9151
Kenncode: fsrwise

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.