Zum Inhalt
Fachschaft Kunst

Kontakt

So könnt ihr uns erreichen:

Bei Fragen, Problemen oder Infos, die ihr mit der Fachschaft teilen möchtet, erreicht ihr uns per E-Mail an den Fachschaftsrat. Wir wer­den euch dann umgehend weiterhelfen oder eure Infos weiterleiten. 

Solltet ihr noch wei­tere Fragen haben, könnt ihr uns auch über Instagram im Chat erreichen! 

Außerdem könnt ihr Fragen immer in der Facebook-Gruppe der Fachschaft Kunst stellen. 

 

E-Mail Verteiler

Die Fachschaft Kunst hat einen zen­tra­len Mail-Verteiler, über den ihr zum Beispiel wichtige In­for­ma­ti­onen aus dem Institut, von den Professor*innen und Dozent*innen sowie aus den einzelnen Be­rei­chen erhaltet – daher solltet ihr den Verteiler auf jeden Fall abonnieren.

So abonniert ihr den Verteiler:
Tragt euch mit eurer TU-E-Mail-Adresse und eurem Namen auf der Website des Verteiler-Systems ein oder schreibt eine E-Mail an das Verteiler-System mit dem Betreff subscribe. Das System wird euch anschließend eine automatische E-Mail senden mit der Aufforderung, eure E-Mail-Adresse anschließend zu bestätigen und sobald das geschehen ist, bekommt ihr eine Willkommens-Mail des Verteilers. Falls eine der beiden Optionen nicht funktioniert, probiert die Andere aus. Falls ihr keine automatische E-Mail erhaltet, schaut zuerst in eurem Spam-Ordner nach. Falls ihr auch dort nichts bekommen habt, kontaktiert uns per E-Mail an den Fachschaftsrat

 

Eine E-Mail über den Verteiler an die gesamte Fachschaft schicken

Achtung: Mails an diese Adresse erreichen alle Stu­die­ren­den des Faches Kunst. Falls ihr bei­spiels­weise Werbung für eine Ausstellung oder eine Ver­an­stal­tung mit Kunst-Bezug ma­chen wollt, seid ihr hier richtig: 

E-Mail an den Mail-Verteiler 

Die Mails wer­den von uns freigestaltet, bevor sie über den Verteiler versandt wer­den. Werbung ohne Kunst-Bezug sowie Spam wird nicht frei­ge­schal­tet be­zieh­ungs­wei­se gelöscht. 

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.