Zum Inhalt
Fachschaft Kunst

Kontakt

So könnt ihr uns erreichen:

Bei Fragen, Problemen oder Infos, die ihr mit der Fachschaft teilen möchtet, erreicht ihr uns per E-Mail an den Fachschaftsrat. Wir werden euch dann umgehend weiterhelfen oder eure Infos weiterleiten. 

Solltet ihr noch weitere Fragen haben, könnt ihr uns auch über Instagram im Chat erreichen! 

Außerdem könnt ihr Fragen immer in der Facebook-Gruppe der Fachschaft Kunst stellen. 

 

E-Mail Verteiler

Die Fachschaft Kunst hat einen zentralen Mail-Verteiler, über den ihr zum Beispiel wichtige Informationen aus dem Institut, von den Professor*innen und Dozent*innen sowie aus den einzelnen Bereichen erhaltet – daher solltet ihr den Verteiler auf jeden Fall abonnieren.

So abonniert ihr den Verteiler:
Tragt euch mit eurer TU-E-Mail-Adresse und eurem Namen auf der Website des Verteiler-Systems ein oder schreibt eine E-Mail an das Verteiler-System mit dem Betreff subscribe. Das System wird euch anschließend eine automatische E-Mail senden mit der Aufforderung, eure E-Mail-Adresse zu bestätigen und sobald das geschehen ist, bekommt ihr eine Willkommens-Mail des Verteilers. Falls eine der beiden Optionen nicht funktioniert, probiert die Andere aus. Falls ihr keine automatische E-Mail erhaltet, schaut zuerst in eurem Spam-Ordner nach. Falls ihr auch dort nichts bekommen habt, kontaktiert uns per E-Mail an den Fachschaftsrat

 

Eine E-Mail über den Verteiler an die gesamte Fachschaft schicken

Achtung: Mails an diese Adresse erreichen alle Studierenden des Faches Kunst. Falls ihr beispielsweise Werbung für eine Ausstellung oder eine Veranstaltung mit Kunst-Bezug machen wollt, seid ihr hier richtig: 

E-Mail an den Mail-Verteiler 

Die Mails werden von uns freigestaltet, bevor sie über den Verteiler versandt werden. Werbung ohne Kunst-Bezug sowie Spam wird nicht freigeschaltet beziehungsweise gelöscht. 

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.